Anmelden
DE

Bauen und Leben in Debstedt

Das lange erwartete Neubaugebiet bietet wohnen im Grünen.

Lage und Erreichbarkeit

Debstedt ist ein Ortsteil der 2015 neugegründeten Stadt Geestland im Landkreis Cuxhaven. Der Ort Debstedt liegt zentral im Elbe-Weser-Dreieck, direkt an der Wurster Seeküste, nördlich von Bremerhaven und östlich von Langen, und ist über die Autobahn (A27) aus Richtung Bremen oder Cuxhaven mit der Ausfahrt "Debstedt" schnell und einfach zu erreichen.  

Landschaft und Umgebung

Die zentrale Lage Debstedts ermöglicht bequeme Ausflüge ins grüne Umland, zu den nahen Seestädten Bremerhaven und Cuxhaven und zu den reizvollen Küstenbadeorten Wremen und Dorum. Ein zünftiger Deichspaziergang bei nordischem Wetter an der nahen Nordsee ist jederzeit möglich. Der Linienbus fährt vom Dorfplatz aus alle 30 Minuten direkt nach Bremerhaven.

Ortskern und öffentliche Einrichtungen

Der grüne Dorfplatz, das Heimatmuseum mit seinen vielen kulturellen Veranstaltungen und die altehrwürdige Taufkirche des heiligen Dionysius machen Debstedt ebenso aus, wie auch das überregionale Krankenhaus "AMEOS Klinikum Seepark Geestland".

In Debstedt gibt es zahlreiche Vereine: zwei Gesangsvereine – Seemanns-Chor Debstedt (gegründet 1984) und Singkreis Debstedt, einen Hundesportverein, einen Oldtimerverein, einen Schützenverein, einen Heimat- und Museumsverein, einen Sportverein und die Dorfjugend.

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schule und Ärzte sind im Ort oder im direkt angrenzenden Langen vorhanden.  

Baugrundstücke „Im Busch"

Bebauungsplan

Die örtlichen Bauvorschriften und den gesamten Bebauungsplan haben wir Ihnen beigefügt.

Ein städtebauliches Konzept finden Sie hier.

Marten Schröder
Immobilien-Vermittlung
marten.schroeder@wespa.de
Ina Baumgardt
Immobilien-Finanzierung
ina.baumgardt@wespa.de
i